Presseinformationen

Ansprechpartner

Für alle Anfragen (z. B. Interviews, TV-Berichte, Fotos, ...) steht Ihnen Hannes Seifert (Medien und Kommunikation Frauenfußball) gern zur Verfügung.

E-Mail: presse.frauennoSpam@fc-carlzeiss-jena.de

Telefon: 03641 / 9 46495

Mobil: 0176 / 99272023

Presseverteiler

Sie möchten regelmäßig die neuesten Informationen rund um unsere Mannschaft erhalten? Wir versorgen Sie per E-Mail zu allen Pflichtspielen mit Vor- und Spielberichten sowie Fotomaterial zur freien redaktionellen Verwendung, senden Ihnen Informationen zu unseren Akkreditierungsverfahren oder laden Sie zu Pressekonferenzen ein.

Bitte schreiben Sie uns bei Interesse per Mail an presse.frauennoSpam@fc-carlzeiss-jena.de mit dem Betreff "Anmeldung Presseverteiler".

Akkreditierungen

Das Akkreditierungsverfahren für die Heimspiele der Saison 2021/2022 in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga (Tages- und Dauerakkreditierungen) und im DFB-Pokal ist eröffnet.

Sie besitzen einen Redaktionsauftrag (Printmedien, TV, Radio, Foto, ...) für unsere Heimspiele? Dann nutzen Sie bitte das unten stehende PDF-Formular, füllen es vollständig aus und senden es bis fünf Werktage vor dem jeweiligen Heimspiel zusammen mit den geforderten Nachweisen per Mail an presse.frauennoSpam@fc-carlzeiss-jena.de. Wir nehmen dann Kontakt zu Ihnen auf und teilen Ihnen alle organisatorischen Hinweise rechtzeitig vor dem Spieltag mit.

Zum Akkreditierungsformular für die Saison 2021/2022 (Link öffnet in neuem Fenster)

Für Testspiele oder Partien unserer Nachwuchsmannschaften sind keine Akkreditierungen notwendig.

Besuch unserer Heimspiele

Für den Eintritt ins Stadion gilt die 3G+-Regel: Alle Pressevertreter müssen entweder vollständig geimpft, genesen oder PCR-getestet sein (Testergebnis maximal 48 Stunden alt bzw. 24 Stunden bei PCR-Schnelltest). Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen und auf Verlangen vorzuzeigen. Corona-Selbsttests werden nicht akzeptiert.

Der Zutritt zu unseren Heimspielen ist nur mit einer Akkreditierung möglich. Diese hinterlegen wir Ihnen am Spieltag an unserer Kasse am Eingang Saaleseite, die eine Stunde vor Anpfiff öffnet (von der Stadtrodaer Straße/Haltestelle "Sportforum" kommend vor dem Stadion rechts abbiegen, dann über den Roland-Ducke-Weg einmal um das Gelände herum). Aufgrund der Baustellensituation im Ernst-Abbe-Sportfeld sind die Parkmöglichkeiten auf dem Stadiongelände begrenzt. Wir bitten Sie, die öffentlichen und kostenfreien Parkplätze an der Stadtrodauer Straße zu nutzen.

Der Presseraum befindet sich im Südteil des VIP-Bereiches (Zugang über die Tribünenseite). Dort können Sie ihre Foto-/TV-Leibchen ausleihen und erhalten Zugänge zum Stadion-WLAN, unser Stadionheft sowie rechtzeitig vor Anpfiff die Mannschaftsaufstellungen. Rund zwanzig Minuten nach Abpfiff findet im Presseraum eine Pressekonferenz mit den Trainern beider Mannschaften statt, zu der wir Sie recht herzlich einladen.

Beachten Sie die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (OP- oder FFP2-Maske) in Innenräumen und beim Bewegen auf dem Stadiongelände sowie die Pflicht zum Halten eines Mindesabstandes von 1,5 Metern zu Personen aus anderen Haushalten. Auf der Tribüne besteht freie Sitzwahl,  Pressearbeitsplätze mit Stromanschluss stehen in der oberen Tribünenreihe zur Verfügung. Nachdem Sie ihren Sitzplatz eingenommen haben, können Sie ihre Maske abnehmen.

Verhalten im Stadion-Innenraum

Der Zutritt zum Innenraum ist nur mit entsprechendem Aufdruck auf der Akkreditierung und Medien-Leibchen möglich.  Fotografenbereiche befinden sich hinter beiden Toren sowie auf der Gegengerade zwischen Eckfahne und Höhe der Strafraumgrenze hinter der Werbebande. Ein Aufenthalt im Bereich der Trainerbänke und zwischen den Grenzen beider Strafräume ist nicht gestattet. Fernsehinterviews sind an der (von der Tribüne aus) linken Eckfahne vor der Pressewand zu führen. Gewünschte Interviewpartner sprechen Sie bitte im Vorfeld mit uns ab.

Partner der FCC-Frauen